0

Dein Warenkorb ist leer.

Taxiphyllum sp. "Spiky Moss"

Spiky-Moos

Taxiphyllum sp. "Spiky Moss"

Spiky-Moos

  • Tannenzweig-ähnlich, dicht verzweigt
  • Intensiver, dunkler Grünton
  • Für ein Moos relativ schnellwüchsig
Sofort lieferbar, noch 19 verfügbar
Kostenloser Versand ab € 50,- innerhalb Deutschland Region ändern
1-3 Werktage Lieferzeit - bestelle innerhalb der nächsten 10 Stunden und 34 Minuten und erhalte deine Lieferung frühstens morgen
Wohin möchtest Du bestellen? 
übernehmen

Bitte wähle deine gewünschte Ausführung

Frage zum Artikel

Wir sind für Dich da!

Bitte hinterlasse deine Frage, sowie deine E-Mailadresse und wir werden dich schnellstmöglich kontaktieren. In der Regel beantworten wir werktags deine Frage innerhalb von 24 Stunden.

Vielen Dank für deine Anfrage!

Wir werden uns schnellstmöglich bei dir melden

Fenster schliessen

Du hast uns bereits eine Nachricht geschickt.

Bitte warte ein paar Minuten.

Beschreibung

Das "Spiky Moss" ist eine kräftige Taxiphyllum-Art., die bisher noch nicht bis zur Art bestimmt wurde. Bei guter Beleuchtung bildet dieses Moos dicht verzweigte, tiefgrüne Wedel, die an Tannenzweige erinnern, und ist für ein Moos relativ schnellwüchsig. Bei schwachem Licht tendiert es dazu, aufrechte, weniger verzweigte Triebe zu bilden.

Taxiphyllum sp. "Spiky" ist eins der Aquarienmoose, die nicht nur unter Wasser, sondern auch emers auf nassem Substrat wachsen können. In der ADA-Produktreihe ist es auf den 9 x 9 cm großen Wabi-Kusa Mats erhältlich, mit denen die Rückwand der verschiedenen DOOA-Aquaterrarien begrünt werden kann.

Dieses dicht verzweigte, dekorative Aquarienmoos ist unter den Handelsnamen "Spiky moss" und "Peacock moss" zuerst in Asien bekannt geworden. Es wurde in den letzten Jahren weltweit im Aquarienhobby populär und ist heute regelmäßig im Handel erhältlich.

Die ursprüngliche Herkunft dieses Mooses ist unbekannt. Professor B. C. Tan (Universität Singapur) stellte fest, dass "Spiky" und "Peacock" zur Gattung Taxiphyllum gehören und sich nicht voneinander unterscheiden. Bis zur Art konnte das Moos aber noch nicht bestimmt werden.

Wir bevorzugen den Namen Taxiphyllum sp. "Spiky moss", weil im Englischen schon seit langem andere Pflanzen "Peacock moss" genannt werden (das Moos Hypopterygium tenellum und der Moosfarn Selaginella uncinata).

Es gibt auch Angaben, dass "Spiky" und "Peacock" unterschiedliche Aquarienmoose sind. (mehr lesen)

Populärnamen Spiky-Moos, Spiky moss, Peacock-Moos, Peacock moss, Pfauenmoos
Synonyme Taxiphyllum sp. ''Peacock moss''
Familie Hypnaceae - Schlafmoosgewächse
Gattung Taxiphyllum
Schwierigkeitsgrad einfach
Verwendung Aufsitzerpflanze (Begrünung von Hardscape), Nano-Aquarium
Wachstum mittel
pH-Wert 5 - 8
Temperatur-Toleranz 12 - 34°C
Karbonathärte 0 - 14°dKH
Gesamthärte 0 - 30°dGH
Vermehrung Teilung, Abtrennen von Tochterpflanzen
Kann emers wachsen? ja
Quelle Flowgrow
Populärnamen
Spiky-Moos, Spiky moss, Peacock-Moos, Peacock moss, Pfauenmoos
Synonyme
Taxiphyllum sp. ''Peacock moss''
Familie
Hypnaceae - Schlafmoosgewächse
Gattung
Taxiphyllum
Schwierigkeitsgrad
einfach
Verwendung
Aufsitzerpflanze (Begrünung von Hardscape), Nano-Aquarium
Wachstum
mittel
pH-Wert
5 - 8
Temperatur-Toleranz
12 - 34°C
Karbonathärte
0 - 14°dKH
Gesamthärte
0 - 30°dGH
Vermehrung
Teilung, Abtrennen von Tochterpflanzen
Kann emers wachsen?
ja
Quelle
Flowgrow

Wie viele Pflanzen benötige ich?

Wie groß ist die zu bepflanzende Fläche? (cm)

Allgemeines

Bitte wähle deine gewünschte Ausführung aus, um weitere Informationen einzusehen.

Artikelnr.
EAN
Gewicht
Versandgewicht

Kundenmeinungen

Dieser Artikel wurde mit 5 von 5 Sternen bewertet
6 Kundenmeinungen
Bitte melde dich an, wenn Du eine Bewertung verfassen möchtest. Anmelden
5 Sterne(6)
4 Sterne(0)
3 Sterne(0)
2 Sterne(0)
1 Stern(0)
Nondas K.
Spiky Moss
Januar 2016
Taxiphyllum sp. "Spiky Moss" - 1-2-GROW!
Taxiphyllum sp. "Spiky Moss" - 1-2-GROW!

Planted came as described, in a good shape and quantity was plenty enough for my personal use. Package also was good.

Claudia W.
Nicht nur die Menge ist klasse
Februar 2017
Taxiphyllum sp. "Spiky Moss" - in Vitro XL
Taxiphyllum sp. "Spiky Moss" - in Vitro XL

Ich hatte gleiches Moos eines anderen Anbieters, welches 3 Wochen brauchte um so zu wachsen wie das von Aquasabi innerhalb 1 Woche schon war. Wucher, kann ich nur sagen. (mehr lesen)

Timo S.
Januar 2014
Taxiphyllum sp. "Spiky Moss" - Linea Cup
Taxiphyllum sp. "Spiky Moss" - Linea Cup

Spiky Moss ist im guten Zustand angekommen. Das Moos wirkt erst sehr kümmerlich, wächst aber schnell zu einem sehr üppigen und kräftigen Polster heran, wobei sich rasch viele... (mehr lesen)

Alle Kundenmeinungen