Dein Warenkorb ist leer.

    Hey handsome, looking for our English shop?Aww yeah!

    Pflanzengruppen gekonnt in Szene setzen

    Sansui Steine und Hölzer einsetzen wie ADA

    Diesem Layout liegt eine konvexe Komposition mit Pflanzen Clustern im Zentrum zu Grunde. Zunächst werden Sansui Steine in aufrechter Position in der Mitte des Beckens gesetzt und bilden so ein Tal. Im Anschluss wird der innere Bereich großzügig mit ADA Aqua Soil-Amazonia gefüllt. So können spätere Stängelpflanzen weit über die Ebene ragen. Treibhölzer, mit Hygrophilia pinnatifida daran befestigt, lassen sich hervorragend in das Layout einbinden.



    Steinarrangement



    ADA stone arrangement



    Sansui Steine werden zu einem geschlossenen Wall zusammengefügt, sodass ADA Aqua Soil-Amazonia später an Ort und Stelle bleibt.



    Komposition



    ADA composition



    A.



    ADA detail 1 substrate



    Da das Substrat für die Stängelpflanzen erhöht wurde, werden sie nicht von den Steinen, Hölzern und epiphytischen Pflanzen verdeckt.



    ADA Glossostigma planting



    Glossostigma werden um die Sansui Steine verteilt und stellen die Hauptpflanze dar. Einige Wabi-kusa Utricularia graminifolia werden ergänzt, um dem Pflanzenteppich Struktur zu geben.



    B.



    ADA shaded area below plants



    Der Bereich unter den Hölzern liegt im Schatten und gibt dem Layout so Tiefe. Die Textur der Sansui Steine und epiphytischen Anubias bilden einen schönen Kontrast.



    C.



    ADA utricularia graminifolia



    Utricularia graminifolia brechen die Ebene im Vordergrund auf mit Flecken von Riccia und Eleochalis acicularis.



    Final



    ADA final shot



    DATEN:

    Fotografiert: im Februar 2014
    Becken: Cube Garden B180xT60xH60 (cm)
    Beleuchtungssystem: Grand Solar I (NAG-150W-Green, NA Lamp Twin 36W x 2) x 3 Einheiten; Beleuchtung: für 10 Stunden am Tag
    Filtersystem: Super Jet Filter ES-2400 (Bio Rio L und NA Carbon)
    Substrat: ADA Aqua Soil-Amazonia, ADA Power Sand Special L, ADA Bacter 100, ADA Clear Super, PENAC W, PENAC P, ADA Tourmaline BC
    CO2: ADA Pollen Glass Beetle 50Ø, 6 Bläschen/Sek mit dem ADA CO2 Beetle Counter (mit CO2 Tower)
    Belüftung: Nachts bei ausgeschalteter Beleuchtung für 14 Stunden mit der ADA Lily Pipe P-6
    Zusätze: ADA Brighty K& ADA Green Brighty STEP 2
    Wasserwechsel: 1/3 Wasserwechsel einmal die Woche
    Wasserqualität: Wassertemperatur: 15°C pH-Wert: 6,8 TH:20mg/l


    Wasserpflanzen:

    Rotala sp. ‘Ceylon’
    Rotala rotundifolia
    Micranthemum sp. "Montecarlo-3"
    Hygrophila pinnatifida
    Bolbitis heudelotii
    Microsorum sp. (Trident)
    Anubias barteri var. nana “Yellow Heart”
    Anubias Barteri var. Nana "Petite"
    Taxiphyllum barbieri
    Glossostigma elatinoides
    Riccia fluitans
    Utricularia graminifolia
    Eleocharis acicularis


    Fischarten:

    Hyphessobrycon rosaceus var.
    Hyphessobrycon haraldschultzi 
    Moenkhausia pittieri
    Hyphessobrycon herbertaxelrodi
    Nematobrycon lacortei
    Crossocheilus siamensis
    Otocinclus sp.
    Caridina japonica

    Source and Copyright of the article/photos - Aqua Design Amano - ADA